Sicherheit

Unternehmen tragen eine hohe Verantwortung für die von Ihnen erfassten und gespeicherten Daten. Seit dem Inkrafttreten der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) im Mai 2018 und den nachträglichen Anpassungen daran ist diese Tatsache noch stärker ins Bewusstsein gerückt und erfordert Maßnahmen auf allen Ebenen im Betriebsablauf.

Dabei stellen wir häufig fest, dass unternehmensintern ein Umdenken stattfinden muss – der sensible Umgang mit Daten und das Bewusstsein möglicher Gefahren ist bereits ein wichtiger Schritt! Wir beraten Sie zu den erforderlichen Schritten, die initial und laufend für die bestmögliche Sicherheit Ihrer und der Ihnen anvertrauten Daten erfolgen sollten. 

Hier sorgen wir für Ihre Sicherheit:

  • Das gesamte Netzwerk sollte über eine Firewall geschützt werden.
  • Zugriffe von außen sollten über ein Virtual Private Network (VPN) gesichert sein.
  • Alle Computer müssen aktuelle Updates/Patches haben, um keine unnötigen Sicherheitslücken als Angriffsfläche zu bieten.
  • Die Mitarbeiter sind essentieller Bestandteil jeder Sicherheitsstrategie: Sie müssen sensibilisiert werden, welche Anhänge und Phishing-Versuche dem Betrieb schaden können.
  • Virenschutz und vor alle Datensicherung müssen funktionieren, regelmäßig geprüft und verbessert werden.

Mit unserer Erfahrung weisen wir auf vorhandene Schwachstellen hin und beraten fair und umfassend. Der Schutz Ihrer Daten und deren Sicherung soll Ihnen die Sicherheit geben, sich auf das Wesentliche konzentrieren zu können. Sie sollen möglichst wenig Arbeit damit haben und wissen, dass Sie im Ernstfall schnell auf Ihre Daten zugreifen können. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot für die benötigte Hard- und Software, die in Ihrer Netzwerkumgebung eingesetzt werden sollte.

Mögliche Gefahren:

  • Datenverlust durch Viren, Verschlüsselungstrojaner, versehentliches oder bewusstes Löschen durch Anwender, Angreifer von außen etc.
  • Reputationsschaden: Bei Datenpannen sieht die DSGVO vor, alle betroffenen Personen zu informieren - würden Sie gerne Ihre Kunden anschreiben wollen, dass die Ihnen anvertrauten Daten in fremde Hände geraten sind?
  • Betriebsunterbrechung: Können sie ohne IT heute noch Geld verdienen? Stellen Sie sich vor, wegen Vireninfekt müssen erst einmal alle Rechner nach Schädlingen durchsucht werden…

Wir sehen unsere Tätigkeit als Rettungsring – dieser steht für Sicherheit und man verlässt sich darauf, dass er im Notfall einsatzbereit ist. Wie bei jeder Sicherheitsmaßnahme muss auch hier regelmäßig geprüft werden, ob sie bei Bedarf noch nutzbar ist. Mit uns behalten Sie den Überblick, erfüllen Ihre Pflichtaufgaben und gewinnen Sicherheit.

Weingarten IT sorgt für Ihre Sicherheit:

  • Backups
    Unsere Lösungen zur Datensicherung umfassen die Wiederherstellung gelöschter Daten auf Netzwerkfestplatten (NAS) sowie zusätzliche Sicherungen auf USB-Festplatten, die räumlich getrennt vom Server aufbewahrt werden sollten.
  • Sicherheits-Patches
    Wir kümmern uns um das Einspielen von Sicherheitsupdates und fehlerbereinigenden Patches der Backup-Software.
  • Frühzeitige Störungserkennung mit Monitoring
    Wir analysieren und koordinieren Fehlerbehebungen.
  • Berichtserstellung / Reporting
    Sie erhalten eine Kapazitäts- und Zustandsanalyse der bei Ihnen im Einsatz befindlichen Backup-Medien.
  • Support
    Bei Problemen leisten wir sofortige Hilfe - auch bei Ihnen vor Ort.